Gute Nachrichten!

Zwei Wochen mit diversen Telefonaten, E-Mailverkehr und Schriftverkehr mit unserer Bank liegen hinter uns. Die Bank will Unterlagen die wir noch gar nicht haben. Ratlos habe ich gestern unseren Finanzberater angerufen, der nimmt jetzt alles in die Hand. Heute rief er mich an und teilte mit, dass das Grundstück bezahlt wird – im Eilverfahren. Geht doch!

Dann klingelte heute nochmals mein Telefon. Die Architektin Frau Bönigk von Scanhaus rief an um einen Termin zu vereinbaren. Jippi. Am Mittwoch, den 27.11.2013 haben wir endlich unseren Termin zur Besprechung des Grundrisses sowie die nächsten Schritte.

Dieser Beitrag wurde unter Neues veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.